O2 Handy Flatrate kostenlos bei Netzclub

Vor kurzen hat O2 mit seiner neuen Tochter „Netzclub“ ein Angebot auf den Markt gebracht das sicherlich für viele Smartphone, ipad oder wetab Besitzer reizvoll ist. Im Gegenzug für bis zu 30 Werbungen erhält man das Pendant zum O2 Internet Pack M komplett gratis.

Vor kurzen hat O2 mit seiner neuen Tochter „Netzclub“ ein Angebot auf den Markt gebracht das sicherlich für viele Smartphone, ipad oder wetab Besitzer reizvoll ist. Im Gegenzug für bis zu 30 Werbungen erhält man das Pendant zum O2 Internet Pack M komplett gratis. „O2 Handy Flatrate kostenlos bei Netzclub“ weiterlesen

Handy Internet Flatrate jetzt auch bei Kabel Deutschland

Lange hat es gedauert aber nun bietet auch Kabel Deutschland für sein Produkt „Kabel Phone“ eine Handy-Internet Flatrate. In Zeiten des stetig wachsenden Smartphone Marktes meines Erachtens ein absolutes muss. Zumal Mobile Phone ansonsten mit 49 cent/MB zu Buche schlägt. Die Flat kostet monatlich 9,99 Euro, die Geschwindigkeit wird bei erreichen von 200 MB Datentransfervolumen auf 64 kbit/s gedrosselt.

Lange hat es gedauert aber nun bietet auch Kabel Deutschland für sein Produkt „Kabel Phone“ eine Handy-Internet Flatrate. In Zeiten des  stetig wachsenden Smartphone Marktes meines Erachtens ein absolutes muss. Zumal Mobile Phone ansonsten mit 49 cent/MB zu Buche schlägt. Die Flat kostet monatlich 9,99 Euro, die Geschwindigkeit wird bei erreichen von 200 MB Datentransfervolumen auf 64 kbit/s gedrosselt. „Handy Internet Flatrate jetzt auch bei Kabel Deutschland“ weiterlesen

Realtime Firewall Traffic Analyse mit Fireplotter

Heute stelle ich euch Fireplotter vor, ein Tool das in keiner Firewall Admin Sammlung fehlen darf, kompatible Firewall vorausgesetzt. Fireplotter zeigt nach Protokollen gruppiert in Echtzeit den Traffic an der durch die Firewall läuft und bietet so die Möglichkeit jederzeit zu checken welches Protkoll gerade den meisten Traffic verursacht und welche IP Adresse.

Heute stelle ich euch Fireplotter vor, ein Tool das in keiner Firewall Admin Sammlung fehlen darf, kompatible Firewall vorausgesetzt. Fireplotter zeigt nach Protokollen gruppiert in Echtzeit den Traffic an der durch die Firewall läuft  und bietet so die Möglichkeit jederzeit zu checken welches Protkoll gerade den meisten Traffic verursacht und welche IP Adresse.  „Realtime Firewall Traffic Analyse mit Fireplotter“ weiterlesen

Cloud Computing – Mythos oder Zukunft im Business

Services on Demand, Kapazitäten dynamisch just in time in Anspruch nehmen und nur für einen gewünschten Zeitraum bezahlen – klingt gut aber funktionieren alle diese Visionen auch wirklich? Was ist denn eigentlich Cloud Computing? Ein neumodischer Begriff für „SaaS“ Software as a Service?

Services on Demand, Kapazitäten dynamisch just in time in Anspruch nehmen und nur für einen gewünschten Zeitraum bezahlen – klingt gut aber funktionieren alle diese Visionen auch wirklich? Was ist denn eigentlich Cloud Computing? Ein neumodischer Begriff für „SaaS“ Software as a Service? „Cloud Computing – Mythos oder Zukunft im Business“ weiterlesen

ORF Antispam Software

Heute möchte ich euch die Antispam Software ORF von der Firma vamsoft vorstellen.

Vor einiger Zeit habe ich den Tipp bekommen als Alternative zum damals eingesetzten Mailessentials von GFI einmal diesen Filter auszuprobieren. Was soll ich sagen – das Produkt hat mich wirklich überzeugt. ORF bietet alles was ein guter Antispam Basis Filter können muss und noch vieles mehr und das zu einem Preis von 239$ pro Server und 99$ jährlichem Updateservice. Sicher gibt es einige Open Source Software gerade für Linux Systeme, die man auch als Frontend vor seine Microsoft Umgebung setzen kann – wer das aber nicht möchte und eine kompaktes, leicht verständliches und dennoch umfangreiches Programm zu Antispam Bekämpfung sucht – der liegt mit ORF meiner Meinung nach genau richtig.

Heute möchte ich euch die Antispam Software ORF von der Firma Vamsoft vorstellen.

Vor einiger Zeit habe ich den Tipp bekommen als Alternative zum damals eingesetzten Mailessentials von GFI einmal diesen Filter auszuprobieren. Was soll ich sagen – das Produkt hat mich wirklich überzeugt.  ORF bietet alles was ein guter Antispam Basis Filter können muss und noch vieles mehr und das zu einem Preis von 239$ pro Server und 99$ jährlichem Updateservice.  Sicher gibt es einige Open Source Software gerade für Linux Systeme, die man auch als Frontend vor seine Microsoft Umgebung setzen kann – wer das aber nicht möchte und eine kompaktes, leicht verständliches und dennoch umfangreiches Programm zu Antispam Bekämpfung sucht – der liegt mit ORF meiner Meinung nach genau richtig. „ORF Antispam Software“ weiterlesen

iPad – Notebookalternative für den Businesseinsatz?

Die letzten Tage gab es allerlei zu hören rund um das neue Ipad von Apple – eine Mischung aus Notebook, Tablet PC und Iphone.
Im Radio auf dem Weg zur Arbeit hörte ich einen Bericht in dem die Frage gestellt wurde ob Apple es wieder schaffen würde das Benutzerverhalten zu „revolutionieren“ Sicherlich hatte Apple hier schon einige Pluspunkte sammeln können – angefangen mit dem Ipod – aber verdient das Ipad schon jetzt die Lobgesänge die auf das Iphone gesungen werden? Kann und wird man es tatsächlich auch im Arbeitsleben einsetzen?

Die letzten Tage gab es allerlei zu hören rund um das neue iPad von Apple – eine Mischung aus Notebook, Tablet PC und Iphone.
Im Radio auf dem Weg zur Arbeit hörte ich einen Bericht in dem die Frage gestellt wurde ob Apple es wieder schaffen würde das Benutzerverhalten zu „revolutionieren“ Sicherlich hatte Apple hier schon einige Pluspunkte sammeln können – angefangen mit dem Ipod  – aber verdient das iPad schon jetzt die Lobgesänge die auf das Iphone gesungen werden? Kann und wird man es tatsächlich auch im Arbeitsleben einsetzen? „iPad – Notebookalternative für den Businesseinsatz?“ weiterlesen

Antivirusprogramm für Windows 98

Vor kurzem kam ich in die Verlegenheit für eine Bekannte einen PC ans Netz zu bringen. Als ich kam stellte sich raus
das es sich noch um ein Windows 98 System handelte. Da das System vollständig installiert war und soweit auch seinen Dienst – quasi als Schreibmaschine – tut habe ich das System zunächst so belassen wie es ist.

Nachdem die Kiste dann am Netz war wollte ich das dort installierte Antivirus Programm Antivir updaten was in einer Uralt Version auf dem System installiert war. Allerdings lief die neue Version nicht mehr unter Windows 98. Also hab ich mich dran erinnert das es neben Free-AV (Antivir) auch das Programm AVG-Free gibt. Also mal eben runtergeladen doch auch dies will nicht mehr mit Windows 98 zusammenarbeiten. Nach etwas längerer Google Suche bin ich dann doch fündig geworden und möchte euch das Ergebnis nicht vorenthalten. Mit dem Programm AVAST hat es dann noch geklappt. Zu finden unter http://www.avast.de/index.php/avast-Home-Edition.html Die Home Edition ist kostenlos – läuft aber ohne Lizenzschlüssel für den man sich registrieren muss nur 60 Tage. Die Lizenz läuft dann ein Jahr. Nach Ablauf des Jahres muss man sich über eine erneute Registrierung einen neuen Key holen.

Auch wenn Windows 98 schon längst amEnde seines Lebenszykluses ist gibt es vielleicht die eine oder andere Kiste die aufgrund einer uralten Applikation noch unter diesem Betriebssystem läuft und die Info ist daher vielleicht für den einen oder anderen Leser hilfreich

Microsoft verschenkt E-Book zu Windows 7

Gerade habe ich eine für den einen oder anderen vielleicht interessante Info bekommen.

Die Microsoft Press verschenkt  das E-Book  „Windows 7 – Auf einen Blick“

Diese Aktion gilt bis zum 31.10.09

Unter http://www.microsoft-press.de/win7  kann man sich registrieren und erhält per Mail einen Download Link.

In gedruckter Form kann das Buch auch bestellt werden. Dann allerdings kostenpflichtig.

Viel Spaß beim Lesen

Ein neuer Blog

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

schön dass Du meinen Blog gefunden hast. Mein Name ist Chris und ich schreibe hier über Tipps und Tricks aus dem Netzwerkbereich  – für Business & Privat, die ich in meiner nun schon über 14 jährigen Tätigkeit im IT Bereich gesammelt habe.  Darüber hinaus über Erfahrungen mit Produkten, Herstellern und Dienstleistern die ich bisher gemacht habe.  Ergänzt wird das ganze mit einem Forum in dem Ihr die Möglichkeit habt euch über eure Erfahrungen mit Hardware, Software, Herstellern, Dienstleistern und ISP´s und andern auszutauschen.

Viel Spaß beim Durchstöbern von netzwerktipps.de.

Anregungen und Feedback jederzeit gerne an info[at]netzwerktipps.de

Euer Chris